Montag , Oktober 11 2021
Beste Zimmerpflanzen

Beste Zimmerpflanzen

beste Zimmerpflanzen

Es versteht sich wahrscheinlich von selbst, dass die Pflege und der Anbau von Zimmerpflanzen der einfachste und kostengünstigste Weg ist, um die lebensfördernde Natur in Ihr Zuhause zu bringen. Intelligente Zimmerpflanzen verschönern nicht nur Ihr Interieur mit organischem Laub und natürlichen Farben, sondern können auch dazu beitragen, die Luftqualität Ihrer Umgebung zu verbessern.

Nicht nur das, die meisten dieser Pflanzen sind pflegeleicht. Selbst wenn Sie sich nicht als jemanden mit einem grünen Daumen betrachten, werden sie in Ihrem Zuhause mit Sicherheit gut gedeihen. Und da so viele Zimmerpflanzen zur Auswahl stehen, die gut für Ihr Zuhause geeignet sind, finden Sie hier ausfallsichere Empfehlungen von unseren Dekorateure.

Afrikanische Veilchen

pflegeleichte Zimmerpflanzen

Wenn Sie Ihrem Wohnambiente brillante Farben verleihen möchten, sind afrikanische Veilchen eine gute Wahl. Diese Pflanze produziert attraktive lila Blüten, die Ihren Innenraum aufwerten werden.

Afrikanische Veilchen gehören auch zu den besten Zimmerpflanzen, die etwas Pflege erfordern. Sie müssen sie nur einmal pro Woche gießen. Vermeiden Sie es, Wasser auf die Blätter zu spritzen, da dies zu Wasserflecken führen kann.

Aloe Vera

Zimmerpflanzen

Diese Sukkulenten haben möglicherweise stachelige, spitze Blätter, die Sie vom Anbau abhalten könnten, aber die Aloe Vera ist tatsächlich eine der am einfachsten zu ziehenden Zimmerpflanzen in Innenräumen. Abhängig von der Sorte, die Sie anbauen möchten, kann Aloe Vera bis zu 3 Fuß hoch werden und einen großen Einfluss auf Ihren Innenraum haben.

Aloe Vera wächst wie andere Sukkulenten auf trockenem Boden. Vermeiden Sie daher häufiges Gießen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Areca Palm

Areca Palme Zimmerpflanzen

Wenn Sie davon träumen, eine tropische Atmosphäre in Ihr Zuhause zu bringen, ist eine Areca-Palme eine der besten Zimmerpflanzen, die Sie in Betracht ziehen sollten. Diese Pflanze kann bis zu 3 Meter hoch werden und Ihrem Innenraum eine dramatische Note verleihen.

Wenn Sie möchten, dass die Pflanze kleiner bleibt, züchten Sie sie in einem kleineren Topf. Areca-Palmen können bei indirektem Licht gut gedeihen. Stellen Sie einfach sicher, dass der Boden in den nächsten Wochen etwas trocken und wässrig ist.

Begonie

Begonie Zimmerpflanzen

Begonien sind die besten Zimmerpflanzen zum Wachsen, wenn Sie Ihrem Innenraum kräftige Farbtöne hinzufügen möchten. Diese Zimmerpflanzen sind in vielen verschiedenen Laubmustern und Farben erhältlich.

Das Beste an Begonien ist, dass sie gelegentlich gegossen werden müssen und im Winter noch weniger Wasser benötigen.

Bromelie

Bromelie Zimmerpflanzen

Bromelie gehört zur selben Familie wie die Ananas und hält auch bei minimaler Pflege garantiert sehr lange. Diese Arten von Zimmerpflanzen gedeihen gut bei einer Temperatur von etwa 70 Grad.

Bromelien sind auch sehr bunt und wachsen einzigartig. Nach einiger Zeit produziert die Pflanze Welpen, die ihre ursprüngliche Pflanze ersetzen würden, was erklärt, warum man lange halten kann.

Weihnachtskaktus

Weihnachtskaktus Zimmerpflanzen

Wenn Sie Ihrem Wohnraum ein bisschen Urlaubsfreude verleihen möchten, ist ein Weihnachtskaktus die beste Pflanze, die Sie in Betracht ziehen sollten. Diese Sukkulenten benötigen zum Wachsen nicht viel Wasser, sodass sie am besten für vielbeschäftigte Hausbesitzer geeignet sind, die nicht den Luxus haben, sich um ihre Pflanzen zu kümmern.

Darüber hinaus produzieren diese kleinen Zimmerpflanzen verschiedene Schattierungen wunderschöner Blumen, von Weiß, Rosa bis Rot und Lila.

Chinesisches Immergrün

immergrüne Zimmerpflanzen

Chinesisches Immergrün, auch als Cutlass Aglaonema bekannt, wächst am besten unter indirektem Sonnenlicht, was es zu einer großartigen Wahl für Zimmerpflanzen macht. Darüber hinaus kann es in Räumen mit wenig Licht und hoher oder niedriger Luftfeuchtigkeit gut gedeihen.

Tatsächlich könnte chinesisches Immergrün sogar unter künstlichem Licht wachsen.

Dornenkrone

Dornenkrone Zimmerpflanzen

Diese kleinen Zimmerpflanzen stammen aus Madagaskar. Als Sukkulente benötigt die Dornenkrone nicht viel Wasser zum Wachsen. Es ist auch nicht wählerisch. Selbst wenn Sie noch keine Pflanze angebaut haben, kann jeder diese Pflanze anbauen.

Darüber hinaus produziert es das ganze Jahr über schöne Blüten. Somit sind sie die besten Zimmerpflanzen, um Ihrem Zuhause Leben einzuhauchen.

Dieffenbachia

beste Zimmerpflanzen

Die Blätter dieser Zimmerpflanzen können bis zu einem Fuß lang werden. Das macht es zu einer großartigen Wahl für eine Zimmerpflanze, wenn Sie Ihrer Wohnkultur eine tropische Atmosphäre verleihen möchten.

Dieffenbachia kann in einem Raum mit normaler Temperatur gut gedeihen und bevorzugt einen gleichmäßig feuchten Boden. Stellen Sie die Pflanze für beste Ergebnisse an einem Ort mit schlechten bis mittleren Lichtverhältnissen auf.

Englischer Efeu

Englische Efeu Zimmerpflanzen

Wenn es um die Inneneinrichtung mit Pflanzen geht, ist English Ivy oft ein Favorit unter Designern, da diese Pflanze im Gegensatz zu anderen Zimmerpflanzen eine zeitlose Eleganz ausstrahlt.

Außerdem lässt es sich perfekt von Regalen und Tischplatten abheben. Englischer Efeu gedeiht in feuchten Böden und bei einer kühleren Raumtemperatur zwischen 50 und etwa 70 Grad.

Ficus

Ficus Zimmerpflanzen

Diese Arten von Zimmerpflanzen produzieren glänzende Blätter, die jedem Innenraum Glanz verleihen. Die Stiele können auch geflochten werden, um einen schönen Topiary-Effekt zu erzielen. Da ein Ficus volle Sonne oder helles, gefiltertes Licht benötigt, kann er gut auf einer Terrasse oder neben einem riesigen Fenster wachsen.

Die meisten Ficus-Sorten können auch mehrere Tage trockenen Bodens überleben, sodass Sie ihn nicht wirklich regelmäßig gießen müssen.

Geigenblatt Abb

Geigenblatt Feige Zimmerpflanzen

Eine Geigenblattfeige eignet sich hervorragend für Häuser mit hohen Decken und minimaler Grundfläche. Diese Zimmerpflanze mag groß sein, ist aber nicht zu buschig und produziert dunkelgrüne, wachsartige Blätter.

Es benötigt mittleres Licht zum Wachsen und muss erst gewässert werden, wenn der Boden trocken ist.

Eisenwerk

Zimmerpflanzen aus Eisen

Die Eisenpflanze ist eine der besten Arten von Zimmerpflanzen, um in einem Gebiet zu wachsen, das wenig Licht erhält. Darüber hinaus kann es in armen Böden wachsen und benötigt weniger Wasser, was es zu einer der besten Zimmerpflanzen für vielbeschäftigte Hausbesitzer macht.

Die tiefgrünen Blätter der Eisenpflanze sorgen auch für einen atemberaubenden Farbtupfer in Ihrem Wohnambiente.

Jadepflanze

Jade Zimmerpflanzen

Ein weiterer Sukkulent, der gut als Zimmerpflanzen geeignet ist, ist die Jadepflanze. Diese kleinen Zimmerpflanzen produzieren dicke und üppige Blätter, die optisch ansprechend sind. Sie sehen auch in einem kleinen Topf gut aus, besonders wenn sie mit anderen Sukkulenten kombiniert werden.

Das Beste an Jadepflanzen ist, dass sie nicht viel Wasser benötigen, um zu gedeihen, was bedeutet, dass Sie sich nicht viel Mühe geben müssen, um diese Zimmerpflanzen zu pflegen und zu pflegen.

Lavendel

Lavendel Zimmerpflanzen

Der Lavendel ist vielleicht keine beliebte Pflanzenauswahl für Innenräume, aber diese kleinen Zimmerpflanzen können Ihrem Raum einen Hauch von Farbe verleihen und gleichzeitig die Luft auffrischen. Tatsächlich können diese Zimmerpflanzen als Lufterfrischer dienen.

Es kann bei hellem Licht gut gedeihen, daher ist es am besten, es neben einem nach Süden ausgerichteten Fenster anzuordnen, durch das viel natürliches Licht eindringen kann.

Glücklicher Bambus

Bambus Zimmerpflanzen

Eine der besten Möglichkeiten, den dunkleren Bereichen Ihres Hauses Grün hinzuzufügen, besteht darin, eine glückliche Bambuspflanze anzubauen. Diese kleinen Zimmerpflanzen können unter schwachem und indirektem Sonnenlicht gut gedeihen.

Darüber hinaus kann es Ihrem Zuhause einen großen Sinn für Zen und Feng Shui verleihen. Diese Pflanzen wachsen in Wasser und Sie müssen das Wasser nur alle zwei bis vier Wochen wechseln.

Friedenslilie

Peace Lily Zimmerpflanzen

Die Friedenslilie ist vielleicht eine der beliebtesten Arten von Zimmerpflanzen und es ist leicht zu verstehen, warum. Es produziert schöne geschwungene weiße Blüten mit dunklen Blättern, die wirklich attraktiv aussehen.

Da die Friedenslilie es bevorzugt, bei schwacher Luftfeuchtigkeit und wenig Licht zu wachsen, können sie in Räumen mit wenigen Fenstern gut gedeihen.

Pothos

Pothos Zimmerpflanzen

Wenn es um die besten Zimmerpflanzen für saubere Luft geht, steht der Pothos oft ganz oben auf der Liste. Dies liegt daran, dass diese Pflanze luftreinigende Eigenschaften enthält, die Giftstoffe aus der Luft absorbieren und entfernen, einschließlich Formaldehyd, das in Teppichen üblich ist.

Diese Zimmerpflanzen gedeihen auch in einer Vielzahl von Lichtverhältnissen gut, obwohl schwaches Licht die Vielfalt der Blätter verringern kann. Lassen Sie den Boden zwischen dem Gießen trocknen.

Schlangenpflanze

Schlange Zimmerpflanzen

Die Schlangenpflanze ist eine weitere beliebte Wahl für Hausbesitzer, die gerne Zimmerpflanzen anbauen. Diese Zimmerpflanzen haben bunte Blätter, die gerade wachsen, und einige Sorten haben auch weiße oder gelbe Ränder.

In seltenen Fällen produziert die Pflanze auch winzige weiße Blüten. Es kann in einer Vielzahl von Lichtverhältnissen gut gedeihen, obwohl es bevorzugt, dass die Luft etwas trocken ist, ebenso wie der Boden.

Spinnenpflanze

Spider Zimmerpflanzen

Spinnenpflanzen sind eine Art Zimmerpflanzen, die ungewöhnlich aussehen und definitiv jedem Raum visuelles Interesse verleihen können. Sie sind in verschiedenen Sorten erhältlich und sehen gut aus, wenn sie als hängende Pflanzen angezeigt werden.

Diese Zimmerpflanzen vertragen sich gut mit einem gleichmäßig feuchten Boden und bei hellen oder mittleren Lichtverhältnissen.

Bilder über Pinterest

About Chloe Christiana Barlow

Chloe Christiana Barlow is a 31 years old gym assistant who enjoys painting, planking and camping. She is entertaining and considerate, but can also be very boring and a bit evil.She is an Italian Sikh. She started studying sports science at college but never finished the course. She is allergic to gluten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.