Dienstag , November 9 2021
Dekorative Objekte

Dekorative Objekte

dekorative Objekte mischen und passen

Dekorative Objekte sind eine der besten Möglichkeiten, Ihren persönlichen Stil zu zeigen. Egal, ob Sie Ihre Liebe zur Natur, Ihre Fantasy-Kunstsammlung oder Ihre vielseitige Design-Sensibilität zeigen möchten, dekorative Objekte sind eine großartige Möglichkeit, die Inneneinrichtung eines Hauses zu vervollständigen. Und da Möbelgeschäfte bei Dekorationsgegenständen ein liberales Rückgaberecht haben, haben Sie keine Angst vor Experimenten. Wählen Sie einige unwahrscheinliche Kombinationen und sehen Sie, was klebt. Unsere erfahrenen Designer haben diese Tipps für die Auswahl der perfekten Dekorationsobjekte.

Gehen Sie für etwas Farbe

dekorative Objekte Farbe

Dekorative Objekte sind eine großartige Möglichkeit, einem ansonsten neutralen Designschema Farbtupfer hinzuzufügen. In diesem Penthouse im Central Park West haben wir die vorhandenen Kunstwerke des Kunden als Inspiration für die Palette des restlichen Hauses verwendet. Schauen Sie sich die Acryl-Amöben-Skulptur an, die wir von Jonathan Adler bezogen haben.

Dreierregeln

Dekorationsgegenstände Regeln von drei

Denken Sie beim Auswählen von Dekorationsgegenständen daran, diese in drei Gruppen zu gruppieren. Es erzeugt eine natürliche Symmetrie auf Ihrem Tisch und erleichtert das Mischen und Anpassen von Objekten in verschiedenen Formen und Größen. Um dieser Gramercy-Genossenschaft einen eleganten, modernen Touch zu verleihen, haben wir ein Triplett reflektierender Glasurvasen von West Elm bezogen.

Tabletts

dekorative Gegenstände Tabletts

Unsere erfahrenen Designer lieben es, Tabletts zu verwenden, um Objekte miteinander zu verbinden. Es lässt einen Raum zusammenhängend aussehen und kann Ihrem Couchtisch eine zusätzliche Schicht Tiefe oder Farbe verleihen. In diesem formellen Raum in der Upper West Side haben wir ein rundes Lacktablett von West Elm bezogen, um einen Farbtupfer hinzuzufügen und ein Triplett runder Couchtische zu ergänzen.

Dekorative Objekte mischen und anpassen

dekorative Objekte mischen und passen

Haben Sie bei der Auswahl dekorativer Objekte keine Angst davor, Stile zu kombinieren. In dieser Luxuswohnung von Four Seasons haben wir ein Triplett von Tischobjekten mit kontrastierenden Formen und Materialien ausgewählt, darunter ein Keramikkettenglied von The Future Perfect. Denken Sie daran, wenn Sie dekorative Objekte mischen und aufeinander abstimmen, gruppieren Sie sie zu drei oder korrigieren Sie sie mit einem Tablett. Es wird Ihren Tisch vielseitig halten, ohne zufällig auszusehen.

Bücher

dekorative Gegenstände Bücher

Bücher können auch dekorative Objekte sein. Unabhängig davon, ob Sie tatsächlich die Gelegenheit hatten, sie zu lesen oder nicht, eine gut kuratierte Auswahl an Kunstbüchern ist eine großartige Möglichkeit, einen Tisch zu gestalten. Es gibt Ihren Gästen etwas zum Lesen, wenn Sie in der Küche beschäftigt sind, und zeigt Ihnen Ihren individuellen künstlerischen Geschmack. Wir lieben es, im MoMA Online Design Store nach Kunst- und Designbüchern zu suchen.

Geoden

dekorative Objekte Geoden

Eine Möglichkeit, ein überzeugendes Tischdesign zu erstellen, besteht darin, natürliche und synthetische Materialien gegenüberzustellen. Wenn Sie ein paar natürliche Elemente in Ihr Zuhause integrieren möchten, sollten Sie einige Geoden für Ihren Couchtisch in Betracht ziehen. Sie sind eine großartige Möglichkeit, natürliche Elemente hinzuzufügen und gleichzeitig ein elegantes, zeitgemäßes Aussehen beizubehalten. Wir haben einige Geoden von Z Gallerie bezogen den Couchtisch in diesem Haus aus der Mitte des Jahrhunderts zu stylen.

About Chloe Christiana Barlow

Chloe Christiana Barlow is a 31 years old gym assistant who enjoys painting, planking and camping. She is entertaining and considerate, but can also be very boring and a bit evil.She is an Italian Sikh. She started studying sports science at college but never finished the course. She is allergic to gluten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.