Dienstag , November 9 2021
Gründer der Interview Design
Menagerie

Gründer der Interview Design Menagerie

Design-Menagerie im Laden

Normalerweise muss man in hippe Enklaven großer Metropolen reisen, um eine sorgfältig ausgewählte Auswahl unerwarteter Stücke aufstrebender Designer zu finden. Aber Birgit Marko hat Design Menagerie, ihrem Geschäft in der kleinen Stadt Lenox in Berkshire, Massachusetts, das gleiche Maß an kultivierter Coolness verliehen. Das Geschäft, das sie mit ihrem Ehemann Dan eröffnet hat, bietet alles, von Bambuszahnbürsten bis zu dänischen Stühlen aus der Mitte des Jahrhunderts, und die einzige Regel ist, dass die Produkte, die sie führen, gewöhnliche Aufgaben erfüllen müssen. Wir haben uns mit Birgit unterhalten, um herauszufinden, wie sie Produkte für ihren stationären Laden und ihren Online-Shop auswählt und wie Sie Ihr Geschenkspiel verbessern können.

Was hat Sie dazu veranlasst, die Design Menagerie zu öffnen?

Ich habe viele Jahre in einem Unternehmensumfeld in den Bereichen Merchandising, Produktentwicklung, Kunst und kreative Leitung gearbeitet, bevor ich die Design Menagerie eröffnet habe. Obwohl ich im Grunde das tat, was ich jetzt mache, war ich bei der Arbeit nicht erfüllt oder glücklich, und die meisten meiner Kollegen waren auch nicht glücklich. Ich begann mich zu fragen, wie mein Leben in 20 Jahren aussehen würde, wenn ich diesen Weg weiter gehen würde. Ich wollte in der Lage sein, nur Produkte auszuwählen, die ich liebte, die von talentierten Menschen hergestellt wurden, die ich respektierte, und die kreative Richtung zu manifestieren, die ich mir vorgestellt hatte. Ich sehnte mich nach sinnvollen Beziehungen zu meinen Lieferanten und Kunden und wollte vor allem Teil des neuen Geschäftsparadigmas sein, das auf sozialen und ökologischen Veränderungen beruht.

Eines Tages ereignete sich eine unerwartete Tragödie in meinem Leben. Dann beschloss ich, den Sprung zu wagen, das Vertraute und Sichere hinter mir zu lassen und alleine auszugehen, natürlich nicht ohne die Hilfe und Ermutigung eines unglaublich unterstützenden Ehemanns und einer unglaublich unterstützenden Familie. Das war vor vier Jahren und ich habe nie zurückgeschaut. Das Leben wird immer besser und aufregender.

Wie wählen Sie die Artikel in Ihrem Shop aus?

Ich habe eine persönliche Beziehung zu jedem Artikel in unserem Geschäft, egal ob es ein langjähriger Favorit von mir ist, der seinen Weg in unsere Regale findet, eine neue Entdeckung, die ich für mich selbst haben möchte, oder Stücke von Designern, die ich bewundere. Das Motto unseres Geschäfts lautet „Objekte von Nutzen und Schönheit“ – außergewöhnliche Dinge, die gewöhnliche Aufgaben erhöhen. Wir arbeiten mit vielen wunderbaren Machern und Unternehmen aus den USA, Europa, Australien und sogar Südafrika zusammen. Mein Mann und ich schätzen beide Dinge, die von Hand gefertigt werden, und wir suchen immer nach neuen Designern, die unsere Ethik und Ästhetik teilen. Wenn ich ein Produkt wirklich liebe, bin ich zuversichtlich, dass sich auch unsere Kunden in es verlieben werden. So einfach ist das.

Haben Sie gerade einen Lieblingsartikel?

Wir haben so viele wundervolle Artikel im Laden, dass es schwierig wäre, nur einen auszuwählen. Ich bin jedes Mal sehr aufgeregt, wenn eine Sendung mit einem neuen Produkt, auf das ich gewartet habe, eintrifft, und es wird mein neuer Favorit, bis die nächste Lieferung eingeht. Aber eines meiner Lieblingsstücke in unserem Geschäft ist das vergoldete Holz gezupftes Huhn von Mr. Somebody und Mr. Nobody. Es ist ein ganz besonderes Stück, das von einem sehr lieben Freund von mir entworfen wurde. Es bringt mich jedes Mal zum Lächeln, wenn ich es mir ansehe!

Was ist der beste Teil Ihres Jobs?

Jeden Tag in einem einladenden und kreativen Raum voller wunderschöner Objekte, die ich liebe, zur Arbeit gehen zu können, umgeben von meiner Lieblingsmusik und meinen Lieblingsdüften; das ist ziemlich speziell. Unsere Kunden kommentieren oft, wie sehr sie es genießen, im Geschäft zu sein, und fühlen sich dadurch ruhig und glücklich. Ich liebe es, dieses Gefühl mit anderen Menschen zu teilen. Ich habe durch dieses Geschäft so viele tolle Leute getroffen, und viele unserer Kunden sind Freunde geworden. Da die meisten unserer Produkte von unabhängigen Designern und Handwerkern stammen, arbeite ich sehr eng mit vielen kreativen Menschen zusammen, was in vielerlei Hinsicht inspirierend und lohnend ist.

Was ist der schwierigste Teil Ihres Jobs?

Wahrscheinlich ein Gleichgewicht zwischen Arbeit und Privatleben finden. Ich liebe meine Arbeit und ich liebe es, meine Tage in dem wunderschönen Raum zu verbringen, den wir in unserem Geschäft geschaffen haben. Es gibt jedoch immer viel mehr Aufgaben auf meiner To-Do-Liste, als ich realistisch an einem Tag erreichen kann. Zu wissen, wann man aufhört – wann man es einen Tag nennt, kann manchmal eine Herausforderung sein.

Meine Familie würde Ihnen wahrscheinlich sagen, dass ich zu viel arbeite, aber die Grenze zwischen Arbeit und Privatleben verschwimmt oft, wenn Sie Ihre Arbeit lieben. Der Zeitaufwand für den Betrieb eines stationären Unternehmens und eines Online-Shops ist erheblich. Das Gleichgewicht zu finden ist der Schlüssel.

Was inspiriert dich kreativ?

Schönheit, gutes Design, Natur, Reisen und gute Gespräche mit Gleichgesinnten sind Quellen großer Inspiration.

Haben Sie Tipps, um ungewöhnliche Geschenke zu finden?

Ich neige dazu, Geschenke abzuholen, wohin ich auch gehe oder wann immer ich etwas sehe, das ich wirklich liebe, und besonders auf Reisen. Manchmal weiß ich nicht einmal, wem ich den Gegenstand geben werde, ich weiß nur, dass er eines Tages ein großartiges Geschenk sein wird. Ich kaufe meine Lieblingssachen oft zu zweit, eine für mich und eine für jemanden, der etwas Besonderes ist. Und jedes Mal, wenn ich diesen Gegenstand trage oder benutze, erinnert er mich an die Person, der ich den anderen gegeben habe. Außerdem ist es weitaus weniger stressig, zu Hause einen kleinen Vorrat an Geschenken zu haben, aus dem Sie ziehen können, wenn Sie eines benötigen, als in letzter Sekunde das perfekte Geschenk finden zu müssen.

Design Menagerie Store Interieur

Design Store Interieur

Birgit Marko

Ladenbesitzer Birgit Marko

Dan Marko

Ladenbesitzer Dan Marko

About Chloe Christiana Barlow

Chloe Christiana Barlow is a 31 years old gym assistant who enjoys painting, planking and camping. She is entertaining and considerate, but can also be very boring and a bit evil.She is an Italian Sikh. She started studying sports science at college but never finished the course. She is allergic to gluten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.