Mittwoch , November 10 2021
Ideen für Küchenböden

Ideen für Küchenböden

beste Ideen für Küchenböden 2019

Sind Sie auf der Suche nach inspirierenden neuen Küchenböden, um einen Ihrer am häufigsten genutzten Räume zu verbessern? Um Sie mit den besten Optionen für Küchenböden vertraut zu machen, haben wir uns an unsere Renovierungsexperten gewandt, um die besten Ideen für Küchenböden aus dem Jahr 2019 zu erörtern.

Nachhaltigkeit, warme Töne und natürliche Materialien werden das ganze Jahr über und darüber hinaus ein Zeichen setzen sowie einen schicken Rückfall in das Retro-inspirierte Design der 70er Jahre, von dem wir nicht genug bekommen können.

Bambus

Ideen für Bambus-Küchenböden 2019

Nachhaltige und dennoch sehr schicke Bambusböden sind eine umweltfreundliche Alternative zu synthetischen und chemisch geprägten Küchenböden. Noch besser ist die Tatsache, dass Bambusbäume schneller wachsen als andere, sodass sie zur Herstellung von Fußböden verwendet werden können, ohne die Umwelt drastisch zu schädigen.

Da es sich um ein natürliches Material handelt, ist es unter den Füßen warm und hat auch eine warme Farbe mit einer schönen Maserung. Besonders wenn derzeit organische Farbtöne und natürliche Materialien im Trend liegen, ist Bambus-Küchenboden die perfekte Wahl für diejenigen, die etwas suchen, das ein Leben lang hält, ohne die Umwelt zu schädigen. Bambus ist beeindruckend stark und daher ein großartiges Material für Küchenböden, da es dem täglichen Gebrauch und Missbrauch standhält, dem auch ein Küchenboden ausgesetzt ist.  

Vorteile: Bambusböden sind kostengünstig und leicht zu beschaffen und sehen sauber und zeitgemäß aus. Außerdem ist es leicht zu reinigen.

Nachteile: Während Bambus einen kostengünstigen Weg zu schönen Küchenböden darstellt, ist er aufgrund seiner weichen Oberfläche anfällig für Kratzer und Kratzer und neigt dazu, Wasser aufzunehmen. Und wenn Sie nach einem bestimmten Farbton oder Finish suchen, sind die Farboptionen auf wenige Optionen beschränkt.

Beton  

konkrete Küchenboden Ideen 2019

Zeitgemäßer und absolut langlebiger Küchenboden aus Beton hält problemlos dem höchsten Verkehr und der höchsten Aktivität stand. Perfekt, wenn Sie Ideen für Küchenböden für eine geschäftige Küche benötigen. Es ist auch flexibel; Beton kann gebeizt, poliert und gewachst werden, um je nach Ihren Vorlieben und dem Stil Ihrer Küche unterschiedliche Oberflächen zu erhalten.

Sie können Betonböden verwenden, um Ihrer Küche ein kantiges und industrielles Gefühl zu verleihen, oder Sie können sie mit einigen warmen und weichen Farben mischen, um das Gefühl für einen beruhigenderen Effekt zu verändern. Die natürlichen Grautöne von Beton eignen sich hervorragend für Erdtöne, Rougetöne, Pastelltöne und neutrale Farbtöne. In Kombination mit den Designstilen Skandinavien und Hygge, von denen wir auf dem Weg in das Jahr 2019 immer mehr sehen, sieht sie hervorragend aus.

Vorteile: Da eine Küche oft einer der am stärksten frequentierten Räume in einem Haus ist, ist Betonboden leicht zu reinigen und zu pflegen und natürlich extrem langlebig. Noch besser ist die Tatsache, dass Bodenbelagsexperten endlich begonnen haben, Farbspiele mit Beton für einen individuelleren Ansatz zu untersuchen. Und Küchenböden aus Beton sind leichter zu heizen.

Nachteile: Wenn Sie „Betonküchenböden“ hören, denken Sie höchstwahrscheinlich an harte und kalte Oberflächen, was leider durchaus zutrifft, da jede mit Beton gepaarte Reibung höchstwahrscheinlich zu Brüchen und Verletzungen führt. Und wenn es nicht richtig versiegelt ist, können Feuchtigkeit und Schimmel ein großes Problem sein, wenn es um Betonböden geht. Und wie Sie sich vorstellen können, sind Risse fast unvermeidlich, wenn sich das Fundament eines Hauses im Laufe der Zeit verschiebt.

Kork

Kork Küchenboden Ideen 2019

Korkmaterialien stellen eine einzigartige Option für Küchenböden dar, da sie eine völlig andere Textur aufweisen als alle anderen so leicht verfügbaren Küchenbodenmaterialien. Es ist weich unter den Füßen und ein großartiger Wärmeisolator und eine Schallmauer. Dies macht es zu einer großartigen Wahl, wenn Sie sich in einer Wohnung befinden und sich bewusst sind, dass Ihre Nachbarn darunter Lärm machen.

Es ist auch umweltfreundlicher als künstliche Materialien wie Vinyl. Wenn Sie also einen umweltbewussten Raum schaffen, ist Kork ein erschwingliches und weniger wirkungsvolles Küchenbodenmaterial. Es ist auch überraschend langlebig und auch antimikrobiell. Außerdem entsprechen die warmen und natürlichen Korktöne den derzeit im Trend liegenden erdigen Farbschemata.

Vorteile: Mit seiner weichen Haptik ist Kork ein großartiges Material für Bereiche, in denen Sie lange Zeit stehen werden. Es ist hyperallergen und verfügt über antimikrobielle Eigenschaften. Es ist auch einfach zu installieren und zu warten und natürlich umweltfreundlich.

Nachteile: Kork ist aufgrund seiner weichen Dichte leicht zu beschädigen und zu färben und neigt dazu, mit der Zeit zu verblassen.

Weißes Laminat

Ideen für Küchenböden aus weißem Laminat 2019

Für eine saubere und küstennahe Atmosphäre ist weißes Laminat die perfekte Wahl. Ein rein weißes Laminat mit Holzeffekt ist eine gute Wahl, wenn Sie eine dunklere Küche haben und den Raum aufhellen müssen, damit er sich sofort größer anfühlt. Durch den Holzeffekt hat das Laminat eine helle Farbe, ohne jedoch zu kalt auszusehen.

Weiße Laminat-Küchenböden sehen auch gut aus, wenn sie mit den errötenden und erdigen Tönen kombiniert werden, die wir schon oft gesehen haben, was sie zu einem starken Konkurrenten auf Ihrer Liste der besten Ideen für Küchenböden 2019 macht. Sie werden neben den für immer beliebten auch wunderbar aussehen Der skandinavische Designstil, den wir dank des warmen Blau- und Grautons, das mit weißem Bodenbelag zum Leben erweckt wird, immer mehr sehen.

Vorteile: Laminatböden sind kostengünstig zu kaufen und zu verlegen und weisen eine schöne, abgenutzte Patina auf. Es ist auch sehr langlebig und wasserdicht.

Nachteile: Der einzige Nachteil beim Laminieren von Küchenböden kann sein, dass die Reparatur bei der Arbeit mit einer großen Platte im Vergleich zu kleineren Fliesenoptionen schwierig ist.

Graues Laminat

graue Laminat Küchenboden Ideen 2019

Grau ist für Möbel und Wandfarben etwas in Ungnade gefallen, aber es ist immer noch eine gute Wahl für Küchenböden. Es ist eine sehr flexible Farbe, was bedeutet, dass es den Test der Zeit, der Fliesenwechsel und der Neulackierung bestehen wird.

Holz ist im Moment sehr beliebt, daher ist ein Laminat mit Holzeffekt eine großartige Möglichkeit, dies zu verbreiten. Zugegeben, es hat nicht die natürliche Patina von Massivholzböden, aber es ist eine gute Option, wenn Sie ein begrenztes Budget haben.  

Vorteile: Günstig zu kaufen und zu installieren, funktioniert grauer Laminat-Küchenboden auch, um Oberflächenflecken leicht vor dem täglichen Gebrauch zu verbergen, da weißer Boden nur jeden Makel hervorhebt.

Nachteile: Wenn Sie nicht mit kleinen Einzelfliesen arbeiten, kann die Reparatur von Laminatböden dramatisch und kostspielig sein.

Gummiböden

Ideen für Küchenböden aus Gummi 2019

Wenn unsere Kunden Gummiboden in der Küche in Betracht ziehen, setzen sie dies normalerweise mit dem Gefühl einer Turnhalle gleich. Es steckt jedoch noch mehr dahinter. Es ist nicht so, dass Sie im Raum herumspringen können; Es ähnelt in vielerlei Hinsicht Korkböden, ist jedoch in vielen weiteren Farben und Texturen erhältlich, sodass Sie es an Ihr Küchenfarbschema anpassen können.

Es ist langlebig und rutschfest, und Sie können recycelte Gummiböden wählen, um umweltfreundlicher zu sein. Es ist auch leicht zu reinigen. Wenn Ihre Küche also anfällig für Verschüttungen ist (oder Sie nur ein unordentlicher Koch sind), ist dies möglicherweise einer der besten Fußböden für eine Küche.  

Vorteile: Gummiböden in der Küche sind leicht zu beschaffen, unglaublich langlebig und das Beste ist, dass sie für zusätzlichen Komfort weich unter den Füßen sind. Es ist außerdem wasserbeständig, kostengünstig und leicht zu recyceln.

Nachteile: Attraktive Gummiböden können teuer sein, bei Nässe rutschig sein und Flecken aus dem täglichen Verschleiß absorbieren.

Naturstein

Ideen für moderne Küchenböden aus Stein 2019

Es versteht sich von selbst, dass natürliche Materialien immer im Trend liegen und dass man bei Küchenböden nicht natürlicher sein kann als bei Stein. Unter den Füßen kann es kühl sein, daher sollten Sie in strategisch platzierte Teppiche investieren, um die Kälte von Ihren Zehen fernzuhalten, insbesondere unter dem Esstisch (ein weiterer, der der Liste der Ideen für Küchenböden 2019 hinzugefügt werden soll).

Naturstein ist immer einzigartig und kann auffällige Variationen in Muster und Farbe aufweisen. Es ist erdig und hat einen warmen Grundton, was es zu einer großartigen Alternative zu synthetischen Küchenbodenfliesen macht.

Vorteile: Natursteinböden sind wunderschön und sehen gut aus, wenn sie mit nahezu jedem Designstil von rustikal bis modern kombiniert werden. Es ist auch ziemlich langlebig und nicht so rutschig wie andere Küchenböden – was es zu einem intelligenten Material für das Zuhause mit Kindern macht.

Nachteile: Einige Steinböden können teuer und spröde und porös sein.

Helles Vinyl  

Ideen für Küchenböden aus hellem Laminat 2019

Wenn Küchenböden aus Holz und Stein nichts für Sie sind und Küchenfliesen nicht Ihr Ding sind, wie wäre es dann mit etwas Kühnerem, Bunterem und Erschwinglicherem? Sie können Ihre Küche im Trend halten, indem Sie das richtige Farbvinyl für Ihr Farbschema auswählen.

Rougetöne, Erdtöne und gedämpfte Pastelltöne werden immer beliebter, und Sie können diese Looks mit wasserfestem Vinyl erzielen.

Vorteile: Die Farbmöglichkeiten sind endlos, was es zur ultimativen Option macht, wenn es um kundenspezifische Küchenböden geht. Vinyl-Küchenböden sind außerdem sehr feuchtigkeitsbeständig, kostengünstig und einfach zu installieren und zu warten.

Nachteile: Vinylböden können mit der Zeit verblassen, sind anfällig für Beschädigungen, wenn sie schwere Gegenstände aufnehmen, und sind nicht biologisch abbaubar.

Dunkles Massivholz

Ideen für Küchenböden aus dunklem Holz 2019

Dunkle Massivhölzer sind immer stilvoll und Massivholz war schon immer eine kluge Wahl, wenn es um Ideen für Küchenböden geht. Jedes Stück Holzboden ist ein Unikat, was bedeutet, dass Sie einen Küchenboden haben, den sonst niemand auf der Welt hat. Es ist langlebig und langlebig und wird den Test der Zeit bestehen (solange Sie es richtig pflegen), was es zu einer der besten Bodenbelagsoptionen für Küchen macht.

Holz kann ziemlich teuer sein, aber es lohnt sich, das luxuriöse und warme Aussehen zu erzielen, das es immer wieder liefert. Wenn Sie sich von Retro-inspirierten Designs aus den 70er Jahren inspirieren lassen, können Sie mit dunklen Holzböden auf einfache Weise den Look der Ära erzielen.

Vorteile: Hartholz-Küchenböden sind zeitloser als Küchenbodenfliesen und viel einfacher zu reparieren.

Nachteile: Überstunden, Hartholz Küchenböden zeigen Verschleiß in stark frequentierten Bereichen.

Fischgrätenmuster

klassische Ideen für Küchenböden 2019

Klassische Küchenböden mit Fischgrätenmuster liegen im Trend und das aus vielen guten Gründen. Es ist in einem geometrischen Muster verlegt und die Geometrie sorgt immer für ein elegant einheitliches Aussehen. Gemusterte Fußböden verleihen Ihrer Küche ein interessantes visuelles Spiel und verleihen eine Tiefe der Textur, die Sie mit Standard-Bodenbelägen nicht erhalten.

Sie können Küchenfliesen oder Holz verwenden, um ein Fischgrätenmuster zu erstellen, indem Sie Bodentöne mischen und anpassen, um ein völlig einzigartiges Muster zu erstellen. Küchenfliesen sind eine großartige Option, wenn Sie Farben mischen und anpassen und mit Ihrem eigenen Design für Küchenbodenfliesen mutig werden möchten.

Vorteile: Ein wunderschön verlegter Fischgrätenboden kann Ihrem Zuhause einen Mehrwert verleihen und ist langlebig und langlebig.

Nachteile: Wie bei jedem Holzmaterial kann es im Laufe der Zeit verblassen und Verschleiß zeigen und muss häufig gewartet werden.

Sechseckige Fliesen

sechseckige Küchenböden Ideen 2019

Sie wissen bereits, wie beliebt geometrische Muster im Jahr 2019 sein werden, und das ist keine Ausnahme, wenn es um Bodenbeläge geht. Sechseckige Fliesen waren einer unserer Lieblingstrends im Jahr 2018 und wir freuen uns darauf, sie bis 2019 mitzunehmen.

Kontrastieren Sie weiße Küchenbodenfliesen mit dunklem Mörtel oder kombinieren Sie Farben, um ein interessantes Muster zu erstellen. Wie wäre es mit einer Pastellpalette für Ihre Küchenfliesen? Dies wird mit einer grauen und ansonsten einfach gestalteten Küche großartig aussehen.

Vorteile: Der moderne Küchenboden bietet endlose Design- und Farboptionen, ist langlebig, wasser- und schmutzabweisend und pflegeleicht.

Nachteile: Fliesenböden können kalt und schwer zu begehen sein und die fachmännische Installation kann kostspielig sein.

Karierte Fliesen

karierte Ideen für Küchenböden 2019

Karierte Küchenfliesen scheinen ein Rückschritt zu den beliebten Küchenböden der Vergangenheit zu sein, aber an zeitlosen Standards für die Innenausstattung ist nichts auszusetzen. Retro-inspirierte Küchen liegen im Trend und wie viel mehr Retro kann man bekommen als karierte Fliesen?

Sie sind eine optisch interessantere Alternative als Ihre traditionellen Küchenböden aus Holz. Sie können das Retro-Design mit modernen Küchenmöbeln im Stil der 70er Jahre und einigen der klassischen Farben und Muster der 70er Jahre, die wir derzeit lieben, aufpeppen.

Vorteile: Zeitloser Stil, erschwinglich und pflegeleicht.

Nachteile: Sie könnten sehr gut das Risiko eingehen, aufgrund der grafischen Attraktivität leicht zu ermüden.

Bilder über Pinterest

About Chloe Christiana Barlow

Chloe Christiana Barlow is a 31 years old gym assistant who enjoys painting, planking and camping. She is entertaining and considerate, but can also be very boring and a bit evil.She is an Italian Sikh. She started studying sports science at college but never finished the course. She is allergic to gluten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.