Mittwoch , November 10 2021
Interior Design
Stylecontemporary

Interior Design Stylecontemporary

zeitgenössisches vs modernes Innendesign

Wenn Sie bei der Betrachtung der Unterschiede zwischen zeitgenössischem und modernem Innendesign ratlos sind, haben Sie keine Angst mehr, da wir die Unterschiede zwischen diesen beiden Stilen für die Inneneinrichtung aufschlüsseln. Und seit tDies ist eine häufig gestellte Frage unserer Designer. Wir haben eine Auswahl von Stilhighlights ausgewählt, die leicht zu verstehen und leicht zu nutzen sind.

Obwohl viele unserer Kunden zeitgenössisch als mit modernen Einrichtungsstilen synchron verwechseln, sind die beiden tatsächlich sehr unterschiedlich. Während sie in Bezug auf die Innenausstattung ein Synonym für Schlüssel sind, stehen zeitgenössisch und modern für sich allein. Um Sie über die beiden Designstile zu informieren, haben wir die Designer von Décor Aid angesprochen, um ihre Weisheit über die Unterschiede zwischen zeitgenössischen und modernen Einrichtungsstilen zu teilen, die Sie kennen sollten.

Was ist zeitgenössisches Design?

zeitgenössische Innenarchitektur

Obwohl einige Elemente des modernen Designs im zeitgenössischen Design zu sehen sind, haben diese beiden Stile ihre eigenen exklusiven Signaturen. Was ist zeitgenössisches Design? Zeitgenössisch bezieht sich zeitgenössisch per Definition auf „gegenwärtig leben oder auftreten“. Zeitgenössisch bezieht sich im Kern auf „des Augenblicks“, was zeigt, dass zeitgenössische Einrichtungsstile auf aktuelle Designtrends verweisen und gleichzeitig der Vergangenheit huldigen. Der zeitgenössische Stil stammt aus den 1970er Jahren und ist wirklich einzigartig, da er Elemente aus verschiedenen anderen Designstilen entlehnt. Mit zeitgemäßem Stil werden Sie sicher moderne Elemente zusammen mit traditionellen Art-Deco-inspirierten Noten und futuristischem Design sehen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt zeitgenössischer Einrichtungsstile ist, dass sie sich ständig weiterentwickeln. Im Gegensatz zu anderen Stilen, die normalerweise einem bestimmten Aussehen, einer bestimmten Zeit und einem bestimmten Geist gewidmet sind, bezieht sich der zeitgenössische Stil auf die Stile, die heute an Bedeutung gewinnen. Wenn Sie sich die zeitgenössischen Einrichtungsstile von heute ansehen, werden Sie neutrale Paletten, geschwungene Linien und markanten Minimalismus bemerken.

Was ist modernes Design?

modernes Innendesign

Während wir die Unterschiede zwischen zeitgenössisch und modern darstellen, definieren wir, worum es bei modernem Design geht. Moderne Einrichtungsstile bestehen aus vielen verschiedenen Inkarnationen, was die Definition etwas komplexer macht. Modernes Design bezieht sich im einfachsten Sinne auf die Reflexion moderner Kunstbewegungen in den Innenräumen eines Hauses.

Mit Stilwurzeln in der skandinavischen und deutschen Architektur und im Design sind moderne Stilkonzepte ausgesprochen unkompliziert und einfach. Die Einrichtung und das Dekor konzentrieren sich auf die Verwendung neutraler Materialien und erdiger Farben, wobei unnötige Details vermieden werden. Und wenn es um zeitgemäße Einrichtungsstile geht, sehen Sie möglicherweise Farbtreffer. Bei modernen Einrichtungsstilen liegt der Schwerpunkt jedoch auf der Verwendung monochromatischer Farben und musterloser Fabrikationen in weiß getünchten Räumen.

Zeitgenössisch gegen modern

zeitgenössisches vs modernes Design

Hier sind die wesentlichen Looks, Elemente und Markenzeichen, die die Unterschiede zwischen zeitgenössischem und modernem Design definieren.

  • Modernes Design mit hölzernen und umweltfreundlichen Elementen. Um ein optimiertes Erscheinungsbild zu erhalten und zu verhindern, dass sich der Raum klinisch anfühlt, verwenden moderne Einrichtungsstile in der Regel einen erheblichen Mix aus natürlichen Materialien. Dazu gehören Stein, Holz und Leder – imitiert oder echt. Während zeitgenössische Einrichtungsstile ein ähnliches Konzept der Verwendung natürlicher Materialien verfolgen, werden sie normalerweise mit Beton, Stahl und anderen industriell inspirierten Elementen kombiniert.
  • Moderne dekorative Stücke neigen dazu, eine festgelegte Funktion zu haben. Die meisten dekorativen Stücke, die im modernen Design verwendet werden, haben oft einen Zweck, während sich Dekore mit zeitgenössischen Einrichtungsstilen mehr auf Form und ästhetischen Charme konzentrieren.
  • Das Konzept des zeitgenössischen Stils ist fließender. Da sich der Begriff „zeitgenössisch“ auf „im Moment leben“ bezieht, ist dieser Stil fließender und entwickelt sich ständig weiter. Diese Designs wirken vielseitig, da sie dazu neigen, sich von verschiedenen Epochen inspirieren und stilisieren zu lassen. Auf der anderen Seite folgt ein modernes Designkonzept einem strengen Format von Minimalismus, Ausgewogenheit und klaren Linien.
  • Moderne Räume sind normalerweise nicht stark oder kalt. Trotz der Tatsache, dass modernes Design auf Minimalismus ausgerichtet ist, erfordern die meisten modernen Räume keine kalten oder starken Farbtöne. Stattdessen sind sie mit vielen natürlichen und warmen Neutralen gefüllt. Zeitgenössische Einrichtungsstile hingegen weisen eine kühne Strenge auf, wie z. B. monochromatisches Schwarzweiß, obwohl sie auch im Farbkreis von einem Extrem zum anderen schwingen können.
  • Zeitgenössische Möbeldesigns sind etwas kurviger. Obwohl moderne Designmöbel gerade und starke Linien bevorzugen, sind die Designkonzepte zeitgenössischer Möbel in der Silhouette organischer. C.Zeitgenössisch gestaltete Möbel sind normalerweise eine Mischung aus Komfort und Raffinesse mit einem frischen Erscheinungsbild. Metalle wie Nickel, Edelstahl und Chrom sind auch bei Möbelstücken beliebt, die sich durch ein zeitgemäßes Stilkonzept auszeichnen.
  • Moderne Designfarben haben erdigere Farbtöne. Farbpaletten sind eines der markantesten Elemente im zeitgenössischen und modernen Design. Zeitgenössische Einrichtungsstile tendieren dazu, sich an einen strengeren Gaumen aus Schwarz, Weiß und Grau zu halten. Andere Farben können eingebracht werden, aber diese Farben sind normalerweise reine und gesättigte Töne wie Indigo, Rot und Orange. Moderne Designfarben konzentrieren sich jedoch in der Regel auf natürliche Farbtöne und weisen Türkis-, Braun-, Rost- und Grüntöne auf.

Da sich zeitgenössische Innenarchitekturstile für immer zu den neuesten entwickeln, werden verschiedene Elemente aufgegriffen, die im modernen Design nicht verwendet werden können.

Darüber hinaus werden sowohl zeitgenössische als auch moderne Stilkonzepte mit geometrischen Elementen verwendet, weshalb ihre Designkonzepte in vielerlei Hinsicht ähnlich sind. In einem modernen Raum könnte es sich um eine geometrische Leuchte handeln, während es sich in einem modernen Raum um eine großformatige skulpturale Leuchte handelt, die auf einer Reihe von Holzbalken an einer weißen Decke installiert ist.

Was sind die Ähnlichkeiten?

zeitgenössische vs moderne Innenarchitektur Küche

Es ist schwer zu sagen, was zwischen zeitgenössischem und modernem Design populärer ist, da zeitgenössische Innenarchitekturstile von heute wichtige Noten aus modernen Innenarchitekturstilen enthalten. Tatsächlich haben das moderne zeitgenössische Innendesign und das aktuelle zeitgenössische Design viele Ähnlichkeiten, da beide Designs einen einfachen, minimalen und bearbeiteten Look mit klaren und schlanken Linien bevorzugen. Hier sind die häufigsten Gemeinsamkeiten zwischen zeitgenössischem und modernem Design.

  • Die Ästhetik ist beide minimal. Beide Designs haben klare architektonische Linien und keinen Blitz. Sie zeichnen sich durch einfache architektonische Entwürfe aus, die eine raffinierte und zeitlose Eleganz aufweisen.
  • Beide haben ein offenes Raumgefühl. Um ein Gefühl von Geräumigkeit zu schaffen, verwenden sowohl zeitgenössische als auch moderne Einrichtungsstile ein offenes Grundrisskonzept. Bei diesem Konzept verschmilzt die Küche häufig mit dem Esszimmer oder das Wohnzimmer mit der Küche. Dies führt zu einem gleichzeitig luftigen und komfortablen Wohnraum.
  • Keiner der Stile bevorzugt kunstvolle Designs. Sowohl zeitgenössische als auch moderne Designs bevorzugen einen einfachen und übersichtlichen Look, da sie die Verwendung von schweren Elementen und kunstvollen Designs eher scheuen.
  • Die Einrichtung verfügt über freiliegende Beine. Möbel wie Sofas, Hocker und Stühle sind sowohl für den zeitgenössischen als auch für den modernen Stil mit nackten Beinen und schlanken Basen ausgestattet. Beide Stile heben auch Möbel hervor, die reflektierende Oberflächen wie freiliegendes Glas und Metalle aufweisen. Sie finden auch viele natürliche Holzmaterialien in modernen und modernen Möbeln, von Beistelltischen mit Metallfuß über Architekturbalken bis hin zu rohen, wiedergewonnenen Holztischplatten.

In der Tat gibt es mehrere Ähnlichkeiten und überlappende Elemente zwischen zeitgenössischem und modernem Stil, die erklären könnten, warum diese Begriffe für Anfänger, die die Welt der Innenarchitektur betrachten, häufig Verwirrung stiften.

Die Verwechslung von zeitgenössischem und modernem Design hält bis heute an, da es nicht für alle Kunstformen ein undatiertes Regelwerk gab. Ein Teil der Verwirrung liegt auch in der Tatsache, dass Elemente des modernen Designs der Mitte des Jahrhunderts seit kurzem in zeitgenössischen Designs enthalten sind. Unabhängig von dem von Ihnen gewählten Designstil können unsere Innenarchitekten von Decor Aid Sie dabei unterstützen, präzise einen zeitgemäßen oder modernen Look für Ihr Wohnambiente zu erzielen.

Bilder über Pinterest

About Chloe Christiana Barlow

Chloe Christiana Barlow is a 31 years old gym assistant who enjoys painting, planking and camping. She is entertaining and considerate, but can also be very boring and a bit evil.She is an Italian Sikh. She started studying sports science at college but never finished the course. She is allergic to gluten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.