Sonntag , Oktober 10 2021
Küchenrenovierungshandbuch

Küchenrenovierungshandbuch

Kitchen Remodel Ideen für Ihr Budget

Haben Sie den Eindruck bekommen, dass Ihre Küche heruntergekommen oder veraltet ist? Wenn die Antwort darauf „Ja“ lautet, ist es wahrscheinlich an der Zeit, dass Sie sich mit den wichtigsten Renovierungsplänen für Küchen befassen. Unter Berücksichtigung der Tatsache, dass die Renovierung einer Küche eine überwältigende Erfahrung sein kann, insbesondere wenn Sie keine eigenen Ideen für die Küchenrenovierung haben, haben die Designer von Decor Aid einen einfachen Leitfaden für die Renovierung einer Küche erstellt (dazu gehören auch komplette Ideen für den Küchenumbau) für ein knappes Budget und alle Arten von Bedürfnissen).

Wenn die Renovierung einer Küche ein Rezept wäre, wäre es schwierig, aber es lohnt sich auf jeden Fall. Zum Glück haben unsere Designer einen Leitfaden erstellt, wie man einen Raum schafft, der einem Spitzenkoch würdig ist. Unten beginnend. Sobald Sie Ihr Layout festgelegt haben, fahren Sie mit Ihrem Boden fort.

Beachten Sie Ihre Anforderungen an die Küchenrenovierung

Küchenrenovierung

Bevor Sie mit endlosen Ideen und Möglichkeiten für den Küchenumbau belastet werden, die von Suchmaschinen angeboten werden, sollten Sie sich Ihren aktuellen Raum kritisch ansehen. Denken Sie unter Berücksichtigung Ihres Lebensstils an die Funktionen, die Sie mögen und was Sie tun müssen. Noch wichtiger ist, analysieren Sie die Größe Ihres Küchenraums und Ihr Budget. Müssen Sie einen kleinen Küchenumbau in Betracht ziehen, nach Ideen für eine kostengünstige Küchenrenovierung suchen oder sind Sie bereit, in einen kompletten Küchenumbau in vollem Umfang zu investieren?

Seien Sie realistisch mit Ihrem Umfang und Budget, da selbst ein kleineres Küchenrenovierungsprojekt zwischen 10.000 und 15.000 US-Dollar kosten kann. Obwohl es sich nach einer hohen Investition anhört, umfasst diese Schätzung das Streichen von Wänden, das Nacharbeiten von Schränken, das Aufrüsten Ihres Waschbeckens und das Installieren eines Fliesen-Backsplash. Und wenn Sie dieses Angebot verdoppeln, umfassen 30.000 US-Dollar und mehr für eine Küchenrenovierung die Installation von kundenspezifischen Schränken, Holzböden, Steinzählern und High-End-Geräten.

Bild über Elle Decor

Wie sieht Ihre Traumküche aus?

Küchenrenovierung

Nachdem Sie eine Vorstellung davon haben, wie Ihr heutiger Raum von einigen Ideen für den Küchenumbau profitieren könnte, können Sie fortfahren, wie Ihre ideale Küche aussehen würde. Bevorzugen Sie einen modernen Look gegenüber einem rustikalen oder traditionellen? Möchten Sie lieber ein klassisches Weiß oder einen kräftigen Farbton verwenden? Besuchen Sie renovierte Küchen von Freunden und Familie und notieren Sie sich, welche Funktionen, Geräte und Stauräume Sie sehen möchten, und überlegen Sie, wie Sie eine Küche renovieren möchten. Fügen Sie Ihrer Liste alle frischen Ideen für den Küchenumbau hinzu, auf die Sie stoßen.

Bild über Archiprodukte

Benötigen Sie professionelle Hilfe für eine Küchenrenovierung?

Küchenrenovierung

Ein DIY-Wohnkulturprojekt mag Spaß machen, aber wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie einen kompletten Küchenrenovierungsauftrag übernehmen sollen, sollten Sie Faktoren berücksichtigen, wie schnell Sie ihn erledigen müssen und wie hoch Ihr Budget sein wird. Sofern Ihre Fähigkeiten nicht denen eines Profis entsprechen, empfehlen wir  Ihnen, sich mit DecorAid und unseren umfassenden Renovierungsdiensten in Verbindung zu setzen.

Bild über Cuopofjo

Definieren Sie Ihr Layout und Ihren Raumplan

Küchenrenovierung

Eine der am häufigsten verwendeten Ideen für den Küchenumbau schlägt ein „Arbeitsdreieck“ vor. Gemäß der Arbeitsdreieckregel verfügt der Grundriss jeder Küche über einen Lebensmittellagerraum, einen Bereich für die Zubereitung von Speisen und einen Garraum in unmittelbarer Nähe. Das Erstellen eines effizienten Designs in dieser Phase würde dazu beitragen, den gesamten Prozess Ihrer Küchenrenovierung viel einfacher zu gestalten. Diese Anordnung ist besonders hilfreich, wenn Sie nach Ideen für einen kleinen Küchenumbau suchen, da dadurch ein kleinerer Raum effektiv genutzt wird.

Bild über Futuristarchitecture

Befestigungs- und Oberflächenanforderungen

Küchenrenovierung

Inzwischen haben Sie Ihre Recherchen durchgeführt und alle Ihre Ideen und Kosten für die Küchenrenovierung durchdacht. Sie sind jetzt bereit, den Sprung in eine aufregende Phase Ihres Küchenrenovierungsprojekts zu wagen. In dieser Phase des Renovierungsprozesses werden Sie die Armaturen und Oberflächen beschaffen, die den Stil Ihrer neu renovierten Küche bestimmen.

Bild über Nouvelleviehaiti

Art der Möbelkonstruktion, Türstil, Oberfläche und Farbe

Küchenrenovierung

Wenn Sie zwischen offenen Regalen und konventionell geschlossenen Schränken wählen müssen, sollten Sie Ihren Lebensstil berücksichtigen. Aus Funktionsgründen kann eine Kombination aus beiden erstellt werden. In den offenen Regalen können hübsche Vasen und Geschirr ausgestellt werden, die das gesamte Farbschema Ihrer Küche hervorheben. Die geschlossenen Schränke in Ihrer renovierten Küche können für Gegenstände verwendet werden, die Sie täglich verwenden. Wir empfehlen die Auswahl klassischer Schranktüren im Shaker-Stil mit neutralen Farbtönen, wenn Sie Ihre Küche mit einem knappen Budget renovieren. Wenn Sie Ideen für den Umbau kleiner Küchen benötigen, hilft die Auswahl hellerer Töne dabei, den Raum größer erscheinen zu lassen.  

Bild über Archiprodukte

Arbeitsplattenmaterial

Küchenrenovierung

Ein hölzerner Metzgerblock ist zwar schwieriger zu warten, wird jedoch immer beliebter. Fliesen und Marmor mögen schick sein, neigen aber im Vergleich zu Materialien wie Caesarstone zu Flecken. Bei der Renovierung einer Küche empfehlen wir jedoch, eine Entscheidung zu treffen, die sowohl auf der Attraktivität als auch auf der Nutzung basiert. Wägen Sie Ihre Optionen ab. Überprüfen Sie die Vor- und Nachteile der Praktikabilität von Materialien im Vergleich zu Stiloptionen. Denken Sie bei der Auswahl des richtigen Arbeitsplattenmaterials daran, was in Ihrem Raum am besten aussehen würde, wenn Sie nach Ideen für den Umbau kleiner Küchen suchen.

Bild über Remodelista

Kühlschränke und andere Geräte

Küchenrenovierung

Bevor Sie Ihre Ideen für die Küchenrenovierung zum Leben erwecken, entscheiden Sie, welche Art von Geräten Sie in Ihren Küchenbereich integrieren möchten. Wenn Sie auf der Suche nach Ideen für die Umgestaltung der Mainstream-Küche sind, sollten Sie Ihre Geräte mit Oberflächen ausstatten, die Ihre Schränke widerspiegeln, um ein individuelles Erscheinungsbild zu erzielen. Möglicherweise möchten Sie jedoch mehr Aufmerksamkeit auf die Geräte lenken, die eher eine Investition waren.

Bild über Homedsgn

Küchenspüle und Wasserhahn

Küchenrenovierung

Unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse und Ihres Budgets sollten Sie sich bei der Renovierung einer Küche für die richtige Waschbeckengröße entscheiden. Selbst bei kleinen Küchenrenovierungen ist ein Doppelwaschbecken häufig die erste Wahl. Wählen Sie für eine bewusste und mutige Aussage eine Kombination aus Waschbecken und Wasserhahn, die Ihren gesamten Küchenstil hervorhebt.

Bild über Decoholic

Leuchten

Küchenrenovierung

Experten empfehlen die Verwendung einer Kombination aus Akzent-, Umgebungs- und Arbeitsbeleuchtung. Umgebungslicht oder Deckenbeleuchtung sorgen für maximales Licht. Arbeitsscheinwerfer eignen sich hervorragend für ein Umgebungslicht. Fügen Sie eine einteilige Akzentleuchte hinzu, um den perfekten Look zu vervollständigen und Ihrer renovierten Küche Tiefe zu verleihen, die besonders bei kleinen Küchenrenovierungen großartig aussieht.

Bild über Architectural Digest

Bodenbelag

Küchenrenovierung

Ohne Frage ist eine Küche einer der zentralsten und belebtesten Orte in jedem Haus. Hier findet das tägliche Kochen statt und Kinder versammeln sich zu Hausaufgaben. Denken Sie daher bei der Renovierung einer Küche daran, das beste Material für den Bodenbelag zu wählen, auch wenn Sie einen kompletten Küchenumbau mit kleinem Budget planen. Entscheiden Sie sich für Keramikfliesen, Naturstein, Holz, Vinyl oder andere Sorten, um Ihre Traumküche zu kreieren.

Bild über Architectural Digest

Backsplash

Küchenrenovierung

Schaffen Sie einen coolen Raum mit Charakter, indem Sie Ihrem Küchenrenovierungsprojekt einen Backsplash hinzufügen. Es wird die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und dabei helfen, die verschiedenen Materialien auszugleichen. Sie werden die Vielfalt der Materialien zu erschwinglichen Preisen zu schätzen wissen. Wählen Sie, was Ihren Stil betont und zum Thema Ihrer Küche passt. Entscheiden Sie sich für kleine Küchenrenovierungen für einen Backsplash, der Ihrer Küche ein expansiveres Aussehen verleiht.

Bild über 3ddd

Dekorative Hardware

Küchenrenovierung

Egal, ob Sie eine moderne oder eine traditionelle Küche bevorzugen, fachmännisch gefertigte Zieh- und Verriegelungselemente verbessern die Schönheit Ihres Raums. Mit der großen Auswahl an Optionen können Sie aus einer Vielzahl von dekorativen Elementen auswählen, um einen industriellen Kontrast oder ein luxuriöses Gefühl zu erzielen.

Bild über  Dmagazine

Feinschliff

Küchenrenovierung

Bevor Sie das Projekt für abgeschlossen erklären, treten Sie zurück und bewerten Sie alles, was Sie getan haben. Analysieren Sie die Details kritisch und achten Sie auf Dekor oder Feinarbeiten, die Sie möglicherweise übersehen haben. Es ist nie zu spät, Ihre Renovierungsentwürfe zu aktualisieren. Schließlich gestalten Sie Ihre Küche nicht jeden Tag neu.

Wie Sie sehen, steckt in jedem Aspekt eines Küchenumbaus viel, da es sich um ein Großprojekt handeln kann, bei dem viele wichtige Variablen zu berücksichtigen sind.

Nachdem wir uns nun mit den inspirierenden Elementen eines intelligenten Küchenumbaus befasst haben, ist es an der Zeit, alles zu prüfen, um zu vermeiden, dass Sie langfristig das Beste aus Ihrer Investition herausholen. Vermeiden Sie diese häufigen Fehler bei der Küchenrenovierung, und Sie sind auf dem Weg, einen Sturm in der Küche Ihrer Träume zu kochen – alles, was Sie brauchen, ist ein wenig Geduld und Know-how.

Jeder Schritt einer Küche umgestalten:

Bestimmen Sie, was Sie brauchen

Der erste Schritt für jeden Küchenumbau besteht darin, herauszufinden, was Sie wirklich brauchen und wollen. Dieser erste Schritt hilft Ihnen dabei, Ihre Richtung einzugrenzen, und hilft Ihnen auch dabei, ein Budget zu festigen.

Ja, es kann sich so anfühlen, als wären die Möglichkeiten der Küchenrenovierung endlos, aber wenn Sie nicht mit einem hohen Budget gesegnet sind, müssen Sie entscheiden, was für Sie wirklich wichtig ist. Haben Sie wenig Speicherplatz? Möchten Sie mehr Platz für die Unterhaltung der Gäste? Benötigen Sie einen besseren Fluss in Ihrer Küche?

Fragen, die Sie sich stellen können, um Ihre Anforderungen einzugrenzen:

  • Was nervt dich an deiner aktuellen Küche?
  • Wovon brauchst du weniger?
  • Wovon brauchst du mehr?
  • Benötigen Sie ein neues Layout?
  • Was muss aktualisiert werden?
  • Möchten Sie bald verkaufen? Was erhöht den Wiederverkaufswert Ihrer Häuser?

Küchenrenovierung mit kleinem Budget

Jetzt, da Sie wissen, worauf es ankommt und was Sie anstreben, ist es Zeit, Ihr Budget zu festigen.

Eine typische Küchenrenovierung kostet in den USA rund 22.000 US-Dollar. Eine kleine Küchenrenovierung kostet durchschnittlich rund 4.000 US-Dollar, wobei ein drastischerer Küchenumbau mehr als 50.000 US-Dollar erreicht.

Woher wissen Sie, was eine Küchenrenovierung mit kleinem Budget realistisch kosten sollte? Eine allgemeine Praxis besteht darin, 5% – 15% des Gesamtwerts Ihres Hauses für den Umbau Ihrer Küche auszugeben. Wenn Ihr Haus beispielsweise 300.000 US-Dollar wert ist, würde ein investitionswürdiges Budget für die Küchenrenovierung 10% davon betragen – rund 30.000 US-Dollar. Hier sind einige Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um präzisere Budgetideen zu erhalten, mit denen Sie entscheiden können, wie viel Sie für was ausgeben möchten.

Verwalten Sie Ihre Küchenrenovierungskosten nach Fläche

Angenommen, Ihre Ideen für die Küchenrenovierung könnten etwa 20.000 US-Dollar kosten, die Sie für die Renovierung Ihrer Küche veranschlagt haben. Aber woher weißt du, wie du das Geld am besten ausgeben kannst? Laut unseren Renovierungsexperten sollte eine typische Aufschlüsselung des Budgets für die Küchenrenovierung folgendermaßen lauten:

  • Designgebühren: 4%
  • Möbel und Hardware: 29%
  • Geräte und Lüftung: 14%
  • Installation: 17%
  • Arbeitsplatten: 10%
  • Wände und Decken: 5%
  • Bodenbelag: 7%
  • Beleuchtung: 5%
  • Türen und Fenster: 4%
  • Wasserhähne und Sanitär: 4%
  • Sonstiges: 1%

Denken Sie daran, dass die Ziele für die Küchenrenovierung bei allen unterschiedlich sind. Diese Schätzungen sind also genau das – Schätzungen. Dinge wie Arbeitsplatten sind möglicherweise mehr wert, als ein kleines Vermögen für ein neues Sortiment auszugeben. Weisen Sie Ihr Geld also entsprechend zu.

Der Schlüssel liegt darin, sicherzustellen, dass Sie das Budget nicht überschreiten. Wenn Sie also mehr für ein Element ausgeben müssen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Budget ausgleichen, indem Sie eine andere Funktion einschränken.

Stöbern Sie in Geschäften und Ausstellungsräumen

Wenn Sie Baumärkte und Küchenausstellungsräume besuchen, erhalten Sie Inspiration und eine bessere Vorstellung davon, welche Materialien und Optionen in welcher Preisklasse erhältlich sind. Um innerhalb Ihres Budgets für die Küchenrenovierung zu bleiben, sollten Sie auch beachten, wo Sie sparen können, indem Sie ähnliche, aber kostengünstigere Alternativen beschaffen.

13 Häufige Fehler bei der Küchenrenovierung:

Jetzt, da Sie wissen, was es braucht, um einen erfolgreichen Küchenumbau zu meistern, sind hier einige häufige Fehltritte, die Sie aus gutem Grund vermeiden sollten.

Sparen Sie nicht an Details

In kurzer Zeit können Sie schnell erkennen, wie kostspielig es sein kann, selbst kleinste Details zu überprüfen, da die Küchen voller Verbesserungen und Innovationen sind, um den Koch- und Aufbewahrungsprozess noch einfacher zu gestalten. Beachten Sie, dass das Hinzufügen von Extras nach Abschluss eines größeren Küchenumbaus nur mehr kostet als zu diesem Zeitpunkt.

Beschäftigte Bereiche vergessen

Unsere Renovierungsunternehmen sagen, dass sie diesen absoluten Fehler allzu oft von unerfahrenen Hausbesitzern sehen: Sie übersehen einfach die Bedeutung von Workflow-Bereichen, wenn sie über Ideen für eine Küchenrenovierung nachdenken.

Denken Sie bei der Planung eines Küchenumbaus an die geschäftigsten Bereiche Ihrer Küche, einschließlich Spüle, Herd und Kühlschrank. Stellen Sie sicher, dass sich diese Bereiche und Geräte an einem effizienten Ort befinden, an dem sie leichter miteinander arbeiten können. Dies ist, was Innenarchitekten oft als das „Arbeitsdreieck“ der Küche bezeichnen, da die Position jedes dieser Dreiecke einander ähnelt – ein Dreieck.

Gegenraum aufgeben?

Wer würde so etwas vorschlagen? Da der Ladentisch einer der wichtigsten Teile Ihrer Küche ist, sollten Sie das Offensichtliche nicht übersehen. Je größer der Erzzählerraum, desto besser. Machen Sie das Beste aus Ihrem Arbeitsbereich, indem Sie ihn mit interessanten Konsolen oder Regalstützen erweitern, um zusätzlichen Arbeitsbereich zu schaffen.

Sie können nicht alles alleine machen

Selbst wenn Sie ein Meister in Sachen Heimwerken sind, ist es zu Ihrem Vorteil, einen vertrauenswürdigen Experten für Küchenumbau zu konsultieren, bevor Sie den Kurs für Ihr Projekt festlegen. Ein professioneller Renovierungsexperte hilft Ihnen dabei, Ihren Umbauprozess zu optimieren, bietet Geld und zeitsparende Tipps und Ratschläge und empfiehlt mit Sicherheit clevere Ideen, die Sie wahrscheinlich nicht in Betracht gezogen hätten.

Schutz

Wenn Sie den Küchenumbauprozess durchlaufen, müssen Sie unbedingt andere Bereiche Ihres Hauses vor der Hektik des Baustellenverkehrs, der Farbe und des Staubes schützen.

Halten Sie sich an Ihr Budget

Wir haben es immer wieder bei neuen Küchenumbauarbeiten gesehen – die Leute vergessen und denken nicht daran, wie vielfältig und dramatisch die Kosten für die Küchenrenovierung sein können. Wenn Sie eine Renovierung der Küche mit kleinem Budget in Betracht ziehen, müssen Sie unbedingt herausfinden, welche Merkmale einer Küche für Sie am wichtigsten sind, und Ihr Budget entsprechend zuweisen. Und denken Sie daran, dass Küchenmöbel in der Regel mindestens ein Viertel der Kosten für die Küchenrenovierung ausmachen können.

Vergessen, dass es ein Upgrade ist

Da ein Küchenumbau eine kostspielige Erfahrung sein kann, die Ihnen jedoch über Jahre hinweg zugute kommt und gleichzeitig den Wert Ihres Hauses steigert, sollten Sie Ihren Lebensstil berücksichtigen, während Sie Ideen für eine Küchenrenovierung planen, um das Beste daraus zu machen. Kochen Sie gerne oft, unterhalten Sie gerne? Wie viel Zeit verbringst du damit, in deiner Küche Kontakte zu knüpfen? Haben Sie wenig Stauraum und sind häufig nervös? Dies sind alles Faktoren, die in Ihre Küchenrenovierungsideen und das Gesamtdesign Ihrer Küche einfließen.

Das Bild fehlt

Egal, ob Sie eine kleine Küchenrenovierung oder eine Generalüberholung planen, denken Sie daran, jedes Merkmal zu berechnen und jedes Designelement zu berücksichtigen, einschließlich Wandfarbe, Backsplash-Behandlung, Bodenbelag, Möbel und Hardware – und wie alles miteinander funktioniert.

Geräte nach auswählen

Wenn Sie eine vollständige Küchenrenovierung anstreben, ist es nur sinnvoll, zuerst Geräte zu beschaffen. Warum? Weil es viel einfacher ist, Schränke und Arbeitsplatten für Geräte wie einen Kühlschrank und einen Geschirrspüler auszuwählen, als umgekehrt.

Speicherlösungen vergessen

Angesichts der Vielzahl innovativer neuer Speicherlösungen können wir nicht glauben, wie viele Menschen ihre Bedeutung bei der Umgestaltung einer Küche übersehen. Maximieren Sie Ihre Küche mit Aufbewahrungslösungen wie Vorratskammern und Schränken mit Stauraumfunktionen, mit denen Sie Ihren Platz optimal nutzen und gleichzeitig alles organisieren können.

Überspringen der Freude an einem Küchenumbau

Sie werden es vielleicht nicht bemerken, aber ein Backsplash ist einer der Hauptschwerpunkte jeder Küche. Entscheiden Sie sich für das Unerwartete und verfeinern Sie es mit Materialien wie einer Marmorplatte, um Ihre Küche aufzuwerten. Und spielen Sie mit Farben und Mustern, um ein Gefühl für Leben und Persönlichkeit in einem ansonsten unkomplizierten Raum zu vermitteln. Achten Sie auf die kleinen Details wie wo Sie Kunst zeigen können, wie Sie Ihr feines China zur Schau stellen können. Halten Sie alles koordiniert und jede Frage beantwortet.

Den Weltraum verpassen

Gehen Sie über die herkömmliche Platzierung von Schränken hinaus und nutzen Sie jeden ungenutzten Raum in Ihrer Küche. Um Ihren verfügbaren Platz zu maximieren, installieren Sie eine clevere Aufbewahrung unter den Schränken, um eine kreative Lösung für die Aufbewahrung von Gegenständen zu finden, die Sie nicht regelmäßig verwenden, z. B. formelles Servieren von Geschirr und verschiedene Töpfe und Pfannen. Durch die Maximierung Ihres Aufbewahrungsplans für die Küche finden Sie mit Sicherheit mehr Stauraum, um Ihre Arbeitsplatten frei von Unordnung und anderen Dingen zu halten.

Traditionell denken

Entwickeln Sie bei der Konfiguration einer aktualisierten Küche kreative Lösungen, um Schränke in ein hybrides funktionales und einzigartiges Merkmal zu verwandeln. Auf einer intelligenten Multitasking-Kücheninsel können beispielsweise Unterhaltungsgegenstände an einem leicht zugänglichen und verwaltbaren Ort untergebracht werden. Das Aussehen einer Insel fügt sich nahtlos in Ihre Küchenpläne ein und kann als Akzent verwendet werden, wenn sie kontrastierende Möbel oder Farbtöne aufweist.

Bild über StyleatHome 

Leitbild über Architectural Dige st

About Chloe Christiana Barlow

Chloe Christiana Barlow is a 31 years old gym assistant who enjoys painting, planking and camping. She is entertaining and considerate, but can also be very boring and a bit evil.She is an Italian Sikh. She started studying sports science at college but never finished the course. She is allergic to gluten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.