Mittwoch , November 10 2021
Monochromatisches Dekor
Größere Zimmer

Monochromatisches Dekor Größere Zimmer

monochromatische Dekorideen

Obwohl es etwas zu sagen gibt über die Freuden einer aufrührerischen Mischung von Gegenüberstellungen im Innendesign, liegt auch die Kraft in der kühlen, beruhigenden Einfachheit des monochromen Dekors und der raffinierten Anziehungskraft des auffälligen Minimalismus – insbesondere, wenn kleine Räume größer erscheinen sollen . Es ist einfacher als Sie denken, und wir haben uns an die Innenarchitekten von Décor Aid gewandt, um Hinweise zum Abziehen von einfarbigem und tonalem Design zu erhalten, damit Sie schnell einfarbiges Dekor wie ein Profi beherrschen können.

Um die kraftvolle Wirkung des monochromen Dekors mit tonalen Variationen zu veranschaulichen, haben wir Highlights aus unserem Innendesign-Portfolio ausgewählt, um seine Wirksamkeit in Räumen zu veranschaulichen, die alles andere als eintönig und uninspiriert sind.

Beginnen Sie wie immer von Grund auf

monochromatisches Innendesign

Ein Schlüsselelement für die Schaffung der Grundlage für jeden Raum, auch wenn Sie sich für einfarbiges Dekor entscheiden, ist es, immer von Grund auf als Ausgangspunkt zu beginnen. Wenn Sie Bodenbeläge und Teppiche als Ausgangsbasis verwenden, können Sie schnell den Gesamtton für einen Raum festlegen, während Sie verschiedene Farbtöne erkunden und mit Texturen experimentieren. Wenn Sie nicht bei Null anfangen, empfehlen unsere Innenarchitekten, Möbel, die Sie behalten möchten, als Prüfstein für das von Ihnen ausgewählte Einfarbenschema zu verwenden.

Eine Stimmung entwickeln

launisches monochromatisches Dekor

Nachdem Sie die Bodenfarben als ersten Schritt ausgewählt haben, um Ihr Zuhause mit monochromatischem Dekor zu versehen, bauen Sie auf Ihrem ausgewählten Farbton auf, indem Sie untersuchen, was Sie für wichtig halten, um die Mischung zu ergänzen. Jetzt ist es an der Zeit, über die Richtungen des Innendesigns nachzudenken und die Epochen, Stile und das allgemeine Raumgefühl zu verfeinern, um Fortschritte zu erzielen und gleichzeitig ein Gleichgewicht und eine beruhigende Sensibilität zu finden.

Platzierung zu einer Priorität machen

einfarbige Innenausstattung

Wenn Sie sich dem monochromen Dekor tonal nähern, indem Sie eine Reihe ähnlicher Farbtöne im gesamten Raum mischen, was viel einfacher, realistischer und weniger streng ist, verwenden Sie hellere Farbtöne auf großen Flächen und Wänden und behalten Sie energischere Variationen Ihres Farbtons bei gewählte Farbe beschränkt auf kleinere Akzente und Möbel. Beachten Sie, dass unser obiges Projekt auf eine Auswahl von Weiß, Braun, Grau und Schwarz beschränkt ist, die sich gegenseitig ergänzen, da kreisförmige Lichter, Schalen und sogar ein Spiegel hinzugefügt wurden, um alle Farbtöne zusammenzubinden, ohne aufdringlich zu wirken.

Hochglänzende Oberflächen einmischen

Hochglanz monochromatisch

Achte auf details. Durch das Hinzufügen von hochglänzenden Objekten wie Spiegeln, Vasen und Skulpturen verleihen Sie selbst den zurückhaltendsten Minimalräumen ein Gefühl von Glamour. Für eine kürzliche Renovierung des Hauses in der Region Chicago verwendeten unsere Innenarchitekten Spiegel, Lucite und silbermetallische Objekte, um die ansonsten subtilen monochromen Dekorationen der Räume subtil aufzubrechen.

Sei offen

einfarbige Inneneinrichtung

Obwohl es Sie für eine größere Herausforderung anmelden kann, empfehlen die Innenarchitekten von Décor Aid immer, offen für unbegrenzte Möglichkeiten zu sein und langsam auszuschließen, was Sie absolut nicht wollen, mit sorgfältiger Überlegung, da jede Farbe einen Platz hat. Das monochromatische Dekor kann jedoch alle Arten von Emotionen auslösen, von beruhigend bis intensiv. Entscheiden Sie sich also für Farbtöne, an denen Sie Freude haben, die zusätzlichen Komfort bieten und Ihren Raum größer erscheinen lassen – besonders hellere Töne, insbesondere solche, die häufig in der Natur vorkommen.

Sie können einfach mehr Freiheit finden

monochromatische Dekor Inspiration

Wenn Sie sich auf monochromatische Dekorationsideen konzentrieren, werden Sie sicher feststellen, dass Sie mehr Raum haben, um mit unterschiedlichen Materialien, Texturen, Tönen und Oberflächen zu spielen. Der Trick dabei ist, offen zu bleiben für den potenziellen Schub, den einfarbiges Dekor in einem Haus bewirken kann, und gleichzeitig sicherzustellen, dass seine Wirkung nicht gedämpft oder eintönig ist.

Lassen Sie uns die Vorteile von monochromatischem Dekor erläutern

monchromatische Innendesign-Trends

Bevor Sie sich einem monochromen Dekorfarbschema nähern, sollten Sie die Vorteile einer solch prägnanten Innenarchitektur noch einmal überdenken. Für den Anfang werden Sie jeden Raum, egal wie klein, größer erscheinen lassen. Zweitens ist das Dekorieren viel, viel einfacher, wenn Sie sich auf einen minimalen Farbtonbereich beschränken. Da es am besten ist, mit Variationen einer ausgewählten Farbe zu arbeiten, werden Sie feststellen, dass die Teile, die Sie einbringen und verwenden, viel einfacher zusammenarbeiten. Und da Sie mit einer festgelegten Palette arbeiten, können Sie zunächst viel einfacher auswählen, welche Farben verwendet werden sollen.

Leitbild über Pinterest

Alle anderen Bilder Décor Aid

About Chloe Christiana Barlow

Chloe Christiana Barlow is a 31 years old gym assistant who enjoys painting, planking and camping. She is entertaining and considerate, but can also be very boring and a bit evil.She is an Italian Sikh. She started studying sports science at college but never finished the course. She is allergic to gluten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.