Montag , Oktober 11 2021

Neutrale Lackfarben

beste neutrale Lackfarben

Was ist der Unterschied zwischen Beige und Taupe? Was ist der Unterschied zwischen einem warmen und einem kühlen Neutralleiter? Seit wann gibt es eine Farbe namens „greige“? Welche neutralen Farben machen die besten Schlafzimmerfarben aus? Was bedeutet eigentlich neutral? Neutral ist nicht so einfach wie Grau, Braun und Beige. es ist jeder Schatten dazwischen.

Die Auswahl der richtigen Lackfarbe ist von Anfang an schwierig, und da Ihnen immer mehr Farben zur Verfügung stehen, kann dies sicherlich als unmögliche Aufgabe erscheinen.

Damit Sie sich besser zurechtfinden, führen wir Sie durch alles, was Sie wissen müssen, um die richtige neutrale Farbe für Ihr Zuhause auszuwählen. Egal, ob Sie Ihren Flur, Ihre Küche, Ihr Schlafzimmer oder sogar die Außenseite Ihres Hauses streichen, wir haben uns an die Innenarchitekten von Décor Aid gewandt, um Hinweise zu erhalten, mit denen Sie Ihren Balboa-Nebel aus Ihrer Carlisle-Creme kennenlernen können.

Was willst du von deiner Neutralität?

top neutrale Lackfarben

Neutrale Farben sind nicht langweilig, in der Tat können neutrale Farben aufregend sein. Es gibt viele Gründe, warum Sie sich für eine neutrale Wohnfarbe entscheiden könnten. Vielleicht möchten Sie eine entspannte Atmosphäre haben, eine Erklärung abgeben oder etwas Besonderes hervorheben. Abgesehen davon kann es schwierig sein, die beste Farbe für die Wände des Schlafzimmers (oder für den Raum, den Sie streichen) auszuwählen. Die Entscheidung, was Ihre neutrale Farbe für Ihr Zimmer tun soll, ist ein guter Anfang.

Wenn Sie möchten, dass sich Ihr Raum hell, luftig und geräumig anfühlt, wählen Sie eine der hellsten Farben, die Sie finden können. Denken Sie daran, Weiß bedeutet nicht nur helles Dekorationsweiß. Es gibt Weiße mit all den subtilen Untertönen, die Sie sich vorstellen können. Wenn Sie ein luxuriöseres Gefühl suchen, wählen Sie etwas viel Dunkleres.

Es gibt einige schöne dunkle neutrale Farben, die Ihrem Raum ein viel intimeres Gefühl verleihen. Vergessen Sie nicht, dass dunkle Farben einen Raum überwältigen können (insbesondere wenn es sich um einen kleinen Raum handelt). Stellen Sie also sicher, dass Sie etwas haben, um dunkle Farbe zu Hause aufzubrechen Farben.

Kennen Sie Ihre Untertöne

neutrale Küchenfarbe

Ein Unterton ist im Wesentlichen ein „Farbton“, es ist eine Hintergrundfarbe, die einen überraschend großen Unterschied macht. Möglicherweise haben Sie von einer Farbe gehört, die als „kühl“ oder „warm“ bezeichnet wird. das hat alles mit dem Unterton zu tun. Kühle neutrale Farben hätten eine traditionell kühle Farbe als Unterton – denken Sie an Blau, Grau und Grün.

Eine warme Neutralität hätte eine warme Farbe als Unterton – denken Sie an Braun, Rot und Gelb. Wenn Sie Farbe mischen und das gleiche Grau haben, dann etwas Farbe orange und den Rest grün hinzufügen, werden Sie sehen, wie dramatisch sich die Farben unterscheiden würden. Untertöne sind nicht immer offensichtlich, aber sobald Sie den Unterschied zwischen den Farben erkennen, die Sie vor sich haben, fallen sie Ihnen auf.

Schauen Sie sich das Farbfeld an, um die Untertonfarbe in Ihrer Farbe herauszufinden. Wenn Sie den dunkelsten Farbton betrachten, erhalten Sie die beste Vorstellung vom Unterton in Ihrer Farbe. Sobald Sie einen Unterton gefunden haben, den Sie mögen, wird die Auswahl der richtigen neutralen Farben viel einfacher. Sie können durch Ihre Farbfelder schauen und diejenigen mit dem richtigen Unterton werden direkt auf Sie herausspringen.

Komplimente ergänzen

Wohnzimmer neutrale Farben

Sie werden vielleicht feststellen, dass die neutralen Farben, von denen Sie dachten, dass sie perfekt zu Ihrem restlichen Dekor passen, einfach nicht. Dies liegt normalerweise daran, dass der Unterton nicht korrekt ist. Wenn die Untertonfarbe nicht zu Ihrer Kunst, Ihren Polstermöbeln oder Ihren Möbeln passt, wird sie in Ihrem Zimmer auf keinen Fall gut aussehen.

Das Finden von Untertönen, die den Rest Ihres Interieurs ergänzen, ist ein sicherer Weg, um die richtigen Farben für Ihr Zuhause zu wählen. Wenn Sie die Untertonfarbe Ihrer Farbe mit den Gegenständen in Ihrem Zimmer vergleichen, können Sie feststellen, ob die Farbe an Ihrer Wand gut aussieht.

Eine Heimfarbe mit einem blauen Unterton passt möglicherweise nicht gut zu luxuriösen dunkelbraunen Ledersofas, genau wie eine Heimfarbe mit einem roten Unterton nicht gut zu einem hellblauen Teppich in einem Spielzimmer passt. Um die besten Farben für Schlafzimmer zu finden, stellen Sie sicher, dass der Unterton Ihrer Farbe gut zu Ihrer Bettwäsche, Einrichtung und Ihrem Boden passt.

Vergleichen Sie Ihre Auswahl

graue neutrale Wohnzimmerfarbe

Sobald Sie Ihre bevorzugten Farben eingegrenzt haben, ist es Zeit, sie zu vergleichen. Angenommen, Sie dekorieren Ihr Hauptschlafzimmer neu und haben sechs mögliche Farben für das Hauptschlafzimmer. Berücksichtigen Sie die Vor- und Nachteile der einzelnen Farben. Sie müssen nicht nur die verschiedenen Farben miteinander vergleichen, sondern auch berücksichtigen, wie sie sich in Ihrem Raum anfühlen.

Farben für Wohnfarben können im Licht, im Schatten, neben Möbeln, auf dem Boden und neben architektonischen Merkmalen in Ihrem Zimmer völlig anders aussehen. Eine Farbe, die Sie neben dem Fenster lieben, sieht für Sie möglicherweise ganz anders aus, wenn sie sich im Schatten eines Schranks befindet. Es ist sehr wichtig sicherzustellen, dass Ihnen die Farbe gefällt, die Sie überall im Raum ausgewählt haben. Dies spart viel Zeit und Geld beim Neulackieren, wenn Sie Ihre Meinung ändern oder ein Update benötigen. Ein Profi-Tipp ist es, keine Muster an die Wände zu malen – sie bringen Ihr Zimmer durcheinander.

Malen Sie Proben auf Papier, und kleben Sie sie dann mit Klebeband an die Wand. Wenn Sie direkt an die Wand malen, sieht Ihr Zimmer möglicherweise ziemlich unansehnlich aus. Wenn Sie es zu dick malen, ist es beim Übermalen immer noch sichtbar. Wenn Sie neutrale Farben auf Papier malen, können Sie die Muster auch problemlos in Ihrem Zuhause bewegen.

Möchten Sie Ihr Haus verkaufen?

neutrale Badezimmerfarben

Es sollte nicht überraschen, dass ein frischer Anstrich beim Verkauf Ihres Hauses helfen kann. Neutrale sind ein Muss, wenn Sie einen Käufer anlocken möchten. Dafür gibt es einige Gründe; Die helleren, helleren Farben verschönern Ihr Zuhause und lassen die Räume geräumiger wirken, während unauffällige, neutrale Paletten potenziellen Käufern ermöglichen, sich die Räume vorzustellen, in denen sich ihre Habseligkeiten befinden – eine leere Leinwand, wenn Sie so wollen.

Neutrale Farben wirken auch für die Außenseite Ihres Hauses, und einige der besten Farben für Außenhäuser sind neutral und sehen fantastisch aus. „Wie man Außenfarben für Ihr Haus auswählt“ ist ein ganz anderes Gespräch, aber verstehen Sie, was wir sagen?

Jetzt kennen Sie Ihre Carlisle Cream von Ihrem Balboa Mist und dem Fall hinter der Kraft neutraler Farben. Jetzt ist es an der Zeit, mit der Auswahl der perfekten Farben für Ihr Haus zu beginnen.

Bilder über Pinterest

About Chloe Christiana Barlow

Chloe Christiana Barlow is a 31 years old gym assistant who enjoys painting, planking and camping. She is entertaining and considerate, but can also be very boring and a bit evil.She is an Italian Sikh. She started studying sports science at college but never finished the course. She is allergic to gluten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.