Dienstag , November 9 2021

Wohnkultur Trends

Wohnkultur Trends

Von der Mode inspirierte Wohnkultur-Trends

Sie mögen es für selbstverständlich halten, aber Modetrends sollten nicht nur die Art und Weise verbessern, wie Sie sich präsentieren, wenn sie auch dazu inspirieren können, wie Sie sich kleiden und Ihre Umgebung neu kleiden. Obwohl die Leute Mode oft schnell als kurzlebig und frivol abtun, gibt es etwas zu sagen über die ruhige Synchronizität, die die Mode- und Innenarchitekturbranche bei der Schaffung eines vollständig realisierten Lebensstils teilt. Und während das, was in einen Raum gelangt, eher eine Atmosphäre als einen Eindruck erzeugen sollte, ist das Betrachten der Landebahnen nach Trends für Wohnkultur eine großartige Quelle für innovative, leichter zu replizierende Ideen.

Die Suche nach Inspiration auf Pinterest führte uns zurück zu Mary Katrantzous bahnbrechender Frühjahrsausstellung 2011 (oben), in der sie meisterhaft mit Digitaldrucken legendärer Räume aus alten Ausgaben von spielte Architectural Digest und Welt der Innenräume und wurde schelmisch zitiert, dass sie „den Raum eher der Frau als der Frau im Raum auferlegen wollte“. Das hat uns zum Nachdenken gebracht: Es geht darum, die Welt um dich herum zu erschaffen. Nicht nur was Sie tragen oder das Sofa, das Sie gekauft haben, es geht um den kompletten Lebensstil, den Sie zu Ihrem Vorteil wählen. Es ist wie und wo du lebst damit

Schauen Sie sich die aufwändigen, Hollywood-würdigen Runway-Sets an, die Luxushäuser zu jeder Jahreszeit produzieren, da die Haltung und Botschaft der Innenräume in den Bildern, die Sie sehen, genauso wichtig ist wie das, was die Models tragen. In der Tat haben seit den späten 60er Jahren Labels von Gucci bis Ralph Lauren nach Hause gesetzt décor Trends, während sie ihre Ästhetik in wunderschön gestaltete Alltagsgegenstände lenken, um ihren Kunden eine vollständige Lebensweise zu bieten.

Um Sie dazu zu bringen, Ihre Umgebung mit Wohnkulturtrends zu füllen, die die Art und Weise widerspiegeln, wie Sie sich kleiden, haben wir die jüngsten Laufstegtrends kurz durchgesehen, um Sie mit neuen Ideen zu verbinden, die Sie in Ihr Zuhause bringen können, sowohl als Spiegel der Mode- als auch der Innenwelt andere öfter als man denkt.

Menswear Momente

Wohnkultur Trends

Bitte überprüfen! Von englischen Tweeds und Karos bis hin zu robusten Banker-Nadelstreifen haben Herrenmode-Stoffe eine geschlechtsneutrale, grafische Qualität, die selbst den einfachsten Alltagsgegenständen ein gehobenes Gefühl verleiht. Bei Calvin Klein wurden klassische Herrenmode-Fabrikationen mit großformatigen optischen Hahnentritt-Drucken neu belebt, die alle Voraussetzungen für einen neuen Dekortrend hatten, den Sie zu Hause ausprobieren sollten.

Für Ihr Zuhause: Die kontrastierenden osmanischen Würfel oben sind ein Paradebeispiel für eine moderne Herangehensweise an aktualisierte Tropen für Herrenmode, die von Papa würdig zu herausragenden Textilien werden, die Ihrem Raum mit Sicherheit eine leichte Respektlosigkeit verleihen – ohne einen einzigen Farbtupfer zum Nachdenken.

Bild über Elle Decor

Farbblockierung

Wohnkultur Trends

Während Designer die 90er Jahre weiter nach Inspiration durchsuchen, bleibt die clevere Hand der Ära beim einfachen Blockieren von Farben zeitlos und ermöglicht brillante Spiele mit entgegengesetzten Farben, um eine neue Art der Paarung von Farbtönen zu erreichen. Colour Blocking ist ein Markenzeichen der heutigen Celine und Jil Sander und aus gutem Grund in der Kunst- und Designwelt nach wie vor beliebt.

Für Ihr Zuhause: Im Wesentlichen können Sie durch Farbblockierung zwei oder mehr Farbtöne heiraten, die zunächst möglicherweise nicht zusammenarbeiten, um interessante Farbkombinationen zu erstellen. Stellen Sie sich Mondrians grafische Leinwände als Ausgangspunkt vor. Grafische farbblockierte Raster mit Primärfarben rufen weiterhin einen zeitgenössischen Geist hervor, der für Wohnräume leicht zu beherrschen ist und eine mutige, fröhliche und moderne Sensibilität bietet. Es könnte so einfach sein, wie einen neuen Duschvorhang hinzuzufügen oder Ihren Esstisch mit Bettwäsche zu dekorieren, die eine Kombination aus Chartreuse und Terrakotta aufweist – der Himmel ist die Grenze mit diesem minimalen Wohnkultur-Trend.

Bild über Ralph Lauren

Gemischter Strauß

Wohnkultur Trends

Von stimmungsvollen bis zu New Romantic-Blüten wurden Blumen für den Frühling durch Abstraktion, filmische Überlagerungen und eine Portion avantgardistischer Stoffmanipulationen durch Raffen, übergroße Rüschen und aussagekräftige Oberflächen aufgewertet. Bei Giambattista Valli, Louis Vuitton und Valentino erhielten Blumen, die nicht überraschend mit Standbys für Wohnkultur in Resonanz standen, eine moderne Note, die es wert ist, für Ihr Zuhause zur Kenntnis genommen zu werden.

Für Ihr Zuhause: Die Kollektionen dieser Saison, die die Grenze zwischen rüschen Blumen der alten Welt und einer hochmodernen Science-Fiction-Sensibilität überschritten haben, sollten Ihr Ausgangspunkt sein, um Ihrem Zuhause florale Hinweise zu verleihen, ohne dass es so aussieht, als hätte Laura Ashley eine Blumenbombe im Gebäude gezündet . Umfassen Sie die freudigen, temperamentvollen Aura-Blumen, die einem Raum in kleinen Dosen verliehen werden, um einen frischen Ansatz mit gedämpften Farben und einzigartigen Silhouetten zu erzielen, die alles andere als chintzy sind.

Bild über Etro

Eklektische Schichtung

Wohnkultur Trends

Wenn uns die 90er Jahre etwas über unsere Kleidung beigebracht haben, gibt es keine Regeln – etwas, das Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie zu Hause etwas auf den Kopf stellen möchten. Heute dreht sich alles um die Hybridisierung von Normen, um etwas völlig Neues und Optisch Auffälliges zu schaffen. Denken Sie für eine einfache Aktualisierung darüber nach, wie sich Ihre Lieblingsstilsymbole präsentieren. Sie kleiden sich nicht nur so (wer lebt überhaupt so?). Sie enthalten Elemente, die möglicherweise nicht sofort zusammen Sinn ergeben, aber mit einem gut informierten Auge zu tun haben. Es dreht sich alles um High & Low, romantische Riffs mit moderner Sensibilität und lässige & formale Noten kombiniert.

Für Ihr Zuhause: Nutzen Sie die Freiheit, die Ihnen eine gut beurteilte Mischung unterschiedlicher Elemente bietet, und überlegen Sie sich unerwartete Möglichkeiten, wie Sie Raum für Raum einen freigeistigen Schuss Energie hinzufügen können, während Sie sich an die für Sie zutreffenden Ringe halten. Wenn Sie nahtlos zusammenfügen, was sich zuvor unpassend angefühlt hätte, werden Sie stolz darauf sein, das, was Sie einst als herausfordernd empfunden hätten, mit dem zu kombinieren, was Sie bereits haben. Kombinieren Sie beispielsweise eine verwöhnende Tischdecke aus vergoldetem Brokat, die auf einer ansonsten maskulinen Konsole liegt. Der Trick besteht darin, die Stimmung zu entspannen, indem Sie sich nicht an eine vorgeschriebene, einschränkende Ästhetik halten.

Bild über Paul Costello, mit Vivienne Westwood Tapete

Textur-Spiele

Wohnkultur Trends

Da die Modewelt häufig die ersten ist, die die neuesten Stoffinnovationen auf Massenebene einsetzt, ist es eine Idee, die sich zu Hause leicht nachbilden lässt, auf neue Entwicklungen aus der Branche und deren Verwendung zu achten. Ein kurzer Spaziergang durch einen stilvollen Block sollte die aktuelle Mode für Kleidung hervorrufen, die voller struktureller Interessen ist. mollige Teddy-Mäntel, Fuzzy-Strickwaren, 3-D-Formteile und üppiger Samt.

Für Ihr Zuhause: Glücklicherweise ist Textur eine einfachere und subtilere Möglichkeit, einem Raum ein Gefühl von Spiel zu verleihen, während er sich angenehm anfühlt, und bietet eine praktikable Alternative zu Drucken und Mustern, die Sie müde werden könnten. Da Textur oft in kleinen dekorativen Dosen zu finden ist, können Sie sie auf unzählige erschwingliche Arten verwenden, von Überwürfen bis hin zu einer tonal gepolsterten Matelassé-Steppdecke mit grafischen Nähten für zusätzliches Interesse oder etwas so Luxuriösem wie einem fein gestrickten Mohair-Kissen oder einem gemütlichen Yetti-Wandbehang . Und wenn Sie mit Überwürfen und Kissen bestückt sind, gehen Sie einen anderen Weg mit amorphen Gefäßen und Pflanzgefäßen, wie den oben genannten.

Image Fos für Cèline über das W-Magazin

Sportif Elemente

Wohnkultur Trends

Da Mode unsere Lebensweise widerspiegelt, die Sportart weiterhin den Markt dominiert und die lässige, sportliche Art, wie sich viele von uns Tag für Tag kleiden, gibt es etwas zu sagen über die Romantik der sportlich inspirierten Vintage-Farben, Grafiken und Symbolik, die langsam wieder auftauchen Stil.

Für Ihr Zuhause: Egal, wohin Sie Ihre gewählte Dekorästhetik führt, es gibt praktisch keinen Stil, der nicht von sportlichen Streifen und einer freigeistigen Atmosphäre profitiert, die durch Elemente hervorgerufen wird, die von erhöhten Sportgeräten stammen. Suchen Sie nach Extras wie mariniere-inspirierten gestreiften Teppichen für den Sommer mit passenden Farben oder reiterinspirierten Akzenten mit Wappen, Insignien und der Art von maßgeblicher Symbolik, die einen Sieg für das Team beschwören, ohne ein Wort in lässigen Fabrikationen wie Jersey, Seide zu sagen Mesh und Baumwolle.

Bild über 1st Dibs

Neon Brights + Metallics

Wohnkultur Trends

Mit technologischen Innovationen, die die Möglichkeiten der Herstellung und die Art und Weise, wie sie Licht einfangen, immer weiter verbessern, dominieren mutige Neonaufnahmen und voll reflektierende, metallische Looks weiterhin die Landebahnen, da sie ein Gefühl von Kraft hervorrufen und die Moderne anregen.

Für Ihr Zuhause: Von ein paar neonfarbenen Designobjekten bis hin zu schlanken, silbernen Metallics geht es darum, dem Mix eines Raums kleine Hinweise zu geben. Denken Sie an Kissen, die mit 3D-Verzierungen, fließenden Lamé-Decken und skulpturalen, hochglänzenden Silber- und Gold-Add-Ons verziert sind. Um durchsetzungsfähige neonfarbene Farbtöne zu erzielen, sollten Sie kleine Dosen in aufrührerischen Tönen verwenden, von Knospenvasen bis hin zu begehrenswerten Designbüchern, die rücksichtsvoll als Gesprächsthemen in Ihrem gesamten Haus dienen. Auf diese Weise müssen Sie nicht mit kräftigen Farbtönen groß rauskommen, und sie können leicht ausgeschaltet werden, wenn der Moment verblasst.

Bild über MM6

About Chloe Christiana Barlow

Chloe Christiana Barlow is a 31 years old gym assistant who enjoys painting, planking and camping. She is entertaining and considerate, but can also be very boring and a bit evil.She is an Italian Sikh. She started studying sports science at college but never finished the course. She is allergic to gluten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.